CORONA-Regeln
im LGV-Lossburg
Photo by CDC on Unsplash

CORONA-Regeln im LGV-Lossburg

Seit dem 16.November 2021 gilt in Baden-Württember die Corona-ALARMSTUFE.

Wichtig: Religiöse Veranstaltungen sind von der 2G/3G-Regel ausgenommen!

Das heißt für uns als Liebenzeller Gemeinschaft Loßburg:

  • Veranstaltungen mit Verkündigung, gemeinsamen Singen und Gebet

  • z.B. Gottesdienste, Lobpreisgottesdienste, Bibelstunden, Gesprächskreise, Hauskreise, GenerationPlus, Themenabende u. a.

  • Leitungskreise, Mitarbeitertreffen, Bezirksvertreterversammlungen, Mitgliederversammlungen, sonstige Vorbereitungssitzungen für religiöse Veranstaltungen.

  • dürfen durchgeführt werden.

  • Dringende Empfehlung des LGV-Verbandes: Es sollte sich möglichst jede(r) vor einem Gottesdienst zuhause mit einem Schnelltest testen.

    Wir setzen dabei auf die Eigenverantwortung von allen - für sich persönlich und für andere.

    Wir kontrollieren nicht.

Was ist momentan zu beachten?

  • Bei allen Gottesdiensten und Veranstaltungen im Bezirkszentrum muss ab dem 18. Lebensjahr eine FFP2-Maske getragen werden. Bei jüngeren Personen ab 6 -17 Jahren ist weiterhin eine medizinische Maske ausreichend.

  • Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern muss permanent eingehalten werden.

  • Gemeinsamer Gemeindegesang ist möglich.

  • Der Raum wird alle 30min. stoßgelüftet.

  • Ohne Abstand zusammensitzen dürfen: Personen aus einem Haushalt plus eine weitere Personen.

  • Körperkontakte werden vermieden, auch beim Begrüßen und Verabschieden.

  • Vor- und Nachnamen (+ mindestens die Telefonnummer) der Teilnehmenden werden registriert und 28 Tage aufbewahrt.

Eine Teilnahme bei unseren Veranstaltungen im Bezirkszentrum ist für Menschen nicht möglich, die:

  • die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen,

  • die sich in Quarantäne befinden

  • die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollen (außer durch Vorzeigen von medizinischem Attest, was aber bedingt, dass diese Personen Abstand zu anderen einhalten!) und sich nicht an die Schutzvorgaben halten wollen.

Der LGV-Verband empfiehlt dringend:

  • Es sollte sich möglichst jede(r) vor einem Gottesdienst zuhause mit einem Schnelltest testen.

    Wir setzen dabei auf die Eigenverantwortung von allen - für sich persönlich und für andere.

    Wir kontrollieren nicht.